Nargesa H2 | 2 Brenner

SKU: 100200126DS
filler

Preis:
Sonderpreis€2.808,63

inkl. MwSt.

Lagerbestand:
Lieferzeit 3-5 Arbeitstage

Beschreibung

Der schmiedeofen Nargesa H2 mit 2 Brennern ist ein professionelles Modell, das in vielen Werkstätten eingesetzt werden kann.

Wofür können Sie diesen Ofen verwenden?

Dieses Modell mit 2 Brennern ist ideal geeignet, um verschiedene Metalle zu erhitzen und anschließend zu bearbeiten. Gießen, biegen, bohren, schweißen, härten, Hufeisen herstellen - die Möglichkeiten sind endlos.

Effizient & sicher

Die neuen Öfen von Nargesa verfügen über neue Sicherheitssysteme, die den gesamten Prozess für den Bediener sicherer machen. Dieses Modell entspricht zu 100 % der Verordnung RD919/2006. Diese Verordnung wurde vom Zentrum APPLUS, dem Allgemeinen Labor für Tests und Untersuchungen, herausgegeben.

Zusätzlich zu den erhöhten Sicherheitsstandards ist das Modell erstaunlich effizient, verbraucht bis zu 75 % weniger Gas und erzeugt eine hohe Temperatur von bis zu 1300 ºC.

Umwelt und Emissionen

Die Emissionen liegen bei weniger als 0,002 % Kohlenmonoxid. Die Qualitätsmarke hat auch an die Umwelt gedacht, denn das Innere ist mit Vermiculite beschichtet. Dieses Material ist zu 100 % natürlich und recycelbar.

Die neue Generation der Isolierung

Das Isoliermaterial der Brennkammer, der verdichtete Vermiculit, ist ein zu 100 % wiederverwertbares Material und erzeugt keine Abfälle, so dass die Heizkapazität (Wärmekapazität) des Hohlraums mehr als 1300 ºC beträgt.

CO-Emissionen

Die Emissionen des Ofens liegen bei 0,002 %. In einer normalen Umgebung liegt dieser Wert zwischen 0 und 2. Zertifiziert durch das Allgemeine Labor für Tests und Untersuchungen: APPLUS Technologiezentrum.

Sicherheit des Bedieners

Bei der Entwicklung dieses Modells stand die Sicherheit des Bedieners im Vordergrund. Dies spiegelt sich in vielen Komponenten wider. Wir haben sie nachstehend für Sie aufgelistet (siehe Bild für eine visuelle Erklärung).

Automatische elektrische Zündung

Der Bediener muss seine Hände nicht mehr in die Brennkammer stecken, um das Gas einzuschalten. Außerdem werden keine Werkzeuge benötigt, um den Funken für die Zündung zu erzeugen.

In die Ofenstruktur integrierte Gasanlage

Die Komponenten sind vollständig gegen Stöße geschützt, die sie beschädigen und zu Undichtigkeiten führen könnten.

Isolierung der Verbrennungskammer

Diese Elemente bestehen aus einem 100% natürlichen Material, verdichtetem Vermiculit, das nicht gesundheitsschädlich ist. 100 % recycelbar, da es keine Glasfasern oder Keramik enthält.

Thermoelement-Sicherheitsventil

Diese Vorrichtung unterbricht die Gaszufuhr, wenn die Brennkammer aufgrund einer Anomalie abkühlt, und verhindert so ein mögliches Leck.

Rückflussverhinderer

Dieses Ventil steuert die Richtung des Gasstroms und verhindert, dass er in den Zylinder geleitet wird.

Kraftstoffverbrauch

Der Verbrauch der Nargesa-Öfen wird um 75 % gesenkt, d. h. sie verbrauchen nur noch 1/4 des Brennstoffs, den dieselben Öfen in ihrer Kategorie verbrauchen. Mit einer LPG-Propangasflasche von 35 kg kann der H2-Ofen 50 Stunden lang betrieben werden.

Gasverluste

Es gibt keinen Brennstoff, das gesamte Propangas gelangt ohne Abfall in die Brennkammer. Dieses Verfahren ist dank der neuen, von Nargesa entwickelten und hergestellten Brenner möglich.

Spezifikationen

  • Kraftstoff: propangas
  • Abmessungen: 440 x 500 x 364 mm
  • Abmessungen der Verbrennungskammer:324 x 240 x100 mm
  • Einstellbarer Arbeitsdruck: 0.1 - 1.5 bar
  • Nettogewicht: 38 kg

 

Vor dem Gebrauch oder bei längerem Nichtgebrauch

Heizen Sie den Ofen 2 Stunden lang auf 200 °C auf, um sicherzustellen, dass keine Feuchtigkeit in den feuerfesten Steinen vorhanden ist.

Jederzeit sicher bezahlen

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Union Pay Visa

Deine Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben auch keinen Zugang zu Deinen Kredidtkatendaten.

Andere kaufen auch

Zuletzt angesehene Produkte